Christian Studer, Geschäftsführer und Inhaber der Brightevent AG, Zug sprach am "Abend in vier Akten" des Werbeclub Zentralschweiz zum Thema "Eventmanagement und internationale Künstlervermittlung".

Events werden als Mittel zur Unternehmenskommunikation und zur Aktivierung von Zielgruppen sowie als team socialising immer wichtiger. Der gesamte Bogen des Eventmanagements reicht von der Zielsetzung des Events und der Einbindung in die eigene Unternehmensstrategie bis zur operativen Planung und Durchführung einer Veranstaltung in einem vorgegebenen Rahmen. Die Auswahl der accompanying festivities ist neben der Kommunikation, Integration und Dekoration ein entscheidender Faktor.
Dies sind zusammenfassend die wichtigsten Punkte des Referats.

Danach sprach Eva Ming, Geschäftsführerin und Inhaberin der Firma Celebrationpoint AG, Zürich, sowie Geschäftsführerin der EMEX Management GmbH (Veranstalter der SuisseEMEX’08) zum Thema "Von der Messe zum Business Speed Dating Event", bevor der Abend mit einem Auftritt von Tenor Andreas Winkler (Opernhaus Zürich) im Duett mit seinem Pianisten Ivaylo Kavochev von den Sentimental Gangsters musikalisch abgerundet wurde.

Comment