Ssassa gehen mit dem Oriental & Flamenco Gypsy Festival auf Tour.

Vom 12. bis 17. Oktober wird zu exotischen Klängen das Tanzbein geschwungen. Die sechste Ausgabe des Oriental & Flamenco Gypsy Festival zieht dann mit rund dreissig Künstlern durch die Schweiz und durch Deutschland. Mit von der Partie ist etwa die mazedonische Esma Redzepova (Queen of the Gypsies) mit ihrem verzaubernden acoustic septett project. Aber auch die ungarische Vokalgruppe Romano Drom, das Flamenco Ensemble Compania Léonor Moro und die rjasthanische Gruppe Dhoad werden neben den renommierten Ssassa über die Bühne huschen. Unter anderem locken Daten im Zürcher Kongresshaus und im Luzerner KKL.

Ssassa (CH)

Comment